top of page

Neu in Graz: Orthopädie-Technik Pohlig

Aktualisiert: 18. Juli 2023

Ab Mitte Juni bietet Orthopädie-Technik Pohlig an zwei bis drei Tagen im Monat Beratungstermine, Anpassungen und Änderungen von Orthesen in unserer Therapieeinrichtung an.

Ab Mitte Juni bietet Orthopädie-Technik Pohlig Beratungstermine, Anpassungen und Änderungen von Orthesen in unserer Therapieeinrichtung an.

"Der schönste Dienst, den man einem Menschen erweisen kann, ist ihm zu helfen, sich selbst zu helfen." Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph

Orthopädie-Technik Pohlig setzt mit innovativen Orthesen, Prothesen, Orthoprothesen und Alltags-Hilfen Standards - sowohl im Bezug auf Funktionalität und Tragekomfort als auch in puncto Design und Technik. Mit dem Ziel Mobilität, Selbstständigkeit & Lebensqualität der Anwender:innen steigern und einen unabhängigen Alltag zu ermöglichen. Schwerpunkte liegen bei:

  • Orthesen

  • Prothesen

  • Orthoprothesen

  • Funktionshilfen

  • Sitzschalen

  • Korrektur Lagerungsmatratzen

  • Einlagen

  • Sonderanfertigungen

Die Firma Pohlig zählt zu den bedeutendsten deutschen Spezialisten für individelle orthopädie- und rehatechnische Versorgungen. Seit über 100 Jahren ist Pohlig Anziehungspunkt für Patient:innen aus dem In- und Ausland. Ihr maßgeblicher Erfolgsfaktor liegt in der Fokussierung auf die biomechanischen Aspekte unsere Patient:innen, welche wiederum eine Individualisierung und Qualität der Versorgungen garantieren. Die Verbindung aus traditioneller Handwerkskunst und modernster Technik ergeben ein umfassendes Portfolio. Pohlig ist in Deutschland an sieben Standorten und in Österreich mit einem Standort vertreten, von welchem verschiedene Einrichtungen in ganz Österreich betreut werden.



Wir haben mit Geschäftsführer der Pohlig Austria GmbH & Co KG Wien Michal Musil zum Interview getroffen.


Was ist an der Orthopädie-Technik faszinierend? Michal Musil: Die Verbindung zwischen Medizin und Technik nennt man Biomechanik. Die Unterschiede zur Pathomechanik erkennen, den menschlichen Bewegungsapparat verstehen und wissen, wie er funktioniert, ist die Basis einer jeden Versorgung und entscheidet über Erfolg oder Misserfolg dieser!


Was macht Pohig besonders?

Michal Musil: Jede von uns empfohlene Versorgung ist biomechanisch fundiert! Eine Versorgung welche unserem Klienten keinen Vorteil bringt, wird nicht empfohlen. Selbst wenn eine Versorgung als indiziert angesehen wird, muss diese regelmäßig kontrolliert werden.

Denn, eine Versorgung verändert sich nicht von selbst, aber der menschliche Körper verändert sich ständig. (Gewichts,-abnahme/-zunahme, Wachstum, Tonus, …)


Was ist das Ziel (Mission) der Pohlig?

Michal Musil: Wir möchten unsere jungen Klienten im Erwachsenwerden begleiten und sie soweit unterstützen, bis sie nach Möglichkeit eines Tages uns nicht mehr brauchen, weil sie gelernt haben sich selbst zu helfen.


Welche Vorteile bringt die Nutzung von Orthesen, Prothesen…?

Michal Musil: Ein Gelenk (wir haben in etwa 140 im Körper) ist ein sehr sensibler Apparat unseres Körpers. Findet in einem Gelenk eine Fehlbelastung statt, so versucht unser Körper die sensible Knorpelstruktur durch Verknöcherung zu schützen und es entstehen Kontrakturen. Diese Kontrakturen können in weiterer Folge im Erwachsenwerden eine Schmerzsymptomatik hervorrufen. Erst wenn das Gelenk physiologisch (so wie es sein soll) eingestellt ist (reponiert), kann sich der Knorpel normal entwickeln, die Wachstumsfuge physiologisch wachsen und das Gelenk behält die Beweglichkeit, welche es benötigt. Sind bereits Kontrakturen vorhanden, so ist die Aufgabe einer Orthese die Bodenraktionskraft so zu verteilen, dass es nach Möglichkeit zu keinen oder zumindest zur Schmerzreduktion kommt.


 

Alle Informationen

Angebot

Schwerpunkt

Termine

Kosten

Kontakt




97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page