top of page

"Heute" berichtet: Dank Therapie kann gelähmte Yvonne in die Pedale treten

Aktualisiert: 21. Juni 2022

"Heute" über die erfolgreiche Bewegungstherapie mit computer- und robotikgestützten Therapiegeräten von Yvonne bei HOME4MOTION


"Heute" Artikel über Yvonnes robotikgestützte Therapie
"Heute" Artikel über Yvonnes robotikgestützte Therapie

Die heute 17-jährige Yvonne ist nach einem unverschuldeten Autounfall Querschnittsgelähmt. "Das erste was ich spürte waren sehr starke Rückenschmerzen - dann bemerkte ich erstmals, dass ich meine Beine nicht bewegen kann", erzählt Yvonne. Seitdem ist sie auf den Rollstuhl angewiesen. Mit unbegrenztem Willen und intensiver Bewegungstherapie mit computer- und robotikgestützten Therapiegeräten bei HOME4MOTION hat Yvonne ihr Gefühl in den Beinen zurückerhalten und ihre Beinkraft deutlich verbessert.


"Heute" hat über ihren tollen Erfolg auch ausführlicher online berichtet: Weiter zum Artikel


Hier kommen Sie zu unserem Blog-Beitrag über Yvonnes Fortschritte: High-Tech Intensivtherapie nach Querschnittlähmung - Ein Erfahrungsbericht





131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page