Das große Vakuum nach der REHA-Klinik


HOME4MOTION Ergotherapie nach einem Schlaganfall

Nicht nur Betroffene in Deutschland fühlen sich nach der REHA oft auf sich allein gestellt. Auch in Österreich kämpfen viele Patienten nach einem Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma Querschnittverletzungen oder bei Multipler Sklerose und Parkinson, ihren Alltag ohne professionelle Hilfe zu bewältigen.

Die wichtigste Botschaft: Auch Betroffene mit einem chronischen Leiden können durch richtiges Training enorme Erfolge erzielen, wenn sie richtig behandelt und intensiv unterstützt werden. „Es ist nicht richtig, dass sie nur in den ersten Monaten von einer Reha profitieren.“ Selbst Patienten mit schweren Einschränkungen des Ganges, können wissenschaftlichen Gangtrainingsstudien zufolge noch einmal um 20 bis 25 Prozent flotter laufen lernen. Mehr dazu unter: Welt:de die Deutschen in der Rehafalle




15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

COVID - LOCKDOWN NR2

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, Aufgrund der neunen Maßnahmen der Regierung wegen Corona werden wir den Betrieb am 03.11.2020 nur eingeschränkt weiterführen. Der Gruppenbetrieb ist ab 03.11.2020 au

© 2020 HOME4MOTION GmbH

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

HAFTUNGSAUSSSCHLUSS

Adresse:

Hauptniederlassung:

Steinfeldgasse 63a,

A- 8020 Graz

Niederlassung Wien