top of page

Dürfen wir vorstellen? Unser neuer Physiotherapeut in Graz

Aktualisiert: 23. Aug. 2023


Neuer Mitarbeiter: Lorenz Gruber im blauen HOME4MOTION Polo T-Shirt
Lorenz Gruber verstärkt unser Team in Graz

Wir freuen uns sehr, denn am 1. August 2023 haben wir bei HOME4MOTION in Graz Verstärkung bekommen. Wir möchten Euch Lorenz Gruber vorstellen - die einen oder anderen haben ihn bestimmt schon in der Therapie kennen gelernt.


Im Juli 2023 schloss Lorenz sein Studium der Physiotherapie an der FH Salzburg erfolgreich ab. Vorher hatte er seine Lehre zum Gas-, Wasser-, Heizungsinstallateur absolviert und 2 Jahre als Facharbeiter gearbeitet. Insgesamt war Lorenz 6 Jahre als Installateur tätig.


Erst im Juni 2023 sammelte Lorenz seine ersten Erfahrungen in unserer Therapieeinrichtung in Graz im Rahmen eines Praktikums. Während seinem Praktikum erhielt er von uns ein Stellenangebot und entschied sich daraufhin, seinen Lebensmittelpunkt nach Graz zu verlagern und nahm unser Angebot an.


"Ich habe mich in dem familiären Betriebsklima schon während meinem Praktikum im Juni sehr wohl gefühlt. Außerdem bin ich sehr überzeugt von den einzigartigen Therapiemöglichkeiten bzw. Therapieformen, die bei HOME4MOTION genutzt werden" Lorenz

3 Therapeuten, 1 Klient, 2 Therapeuten halten Klientin Emma an Schulter und Beinen
Lorenz während seinem Praktikum mit Intensivklientin Emma


Seit Anfang August ist Lorenz nun Teil unseres Teams bei HOME4MOTION Graz. Er wird als Physiotherapeut in der Therapie mit unseren Klient:innen arbeiten uns sie auf ihrem Weg der Rehabilitation begleiten und unterstützen.




Ein Therapiegerät findet Lorenz bis jetzt besonders faszinierend:

"Mein Lieblingsgerät ist der Omego, da man dieses Gerät sehr vielseitig einsetzen kann. Zum einen kann die Beinmuskulatur global aktiviert werden, zum anderen können auch selektiv bestimmte Gangphasen beübt werden. Ebenso kann man damit auch an der Tiefensensibilität* arbeiten" Lorenz


Wir sagen hier noch einmal "Willkommen" und freuen uns mit ihr zusammenzuarbeiten und unseren Klient:innen die bestmögliche Unterstützung zu bieten.



*Tiefensensibilität = liefert Informationen über Position und Bewegungen des Körpers (z.B. Stellung der Gelenke, Geschwindigkeit und Richtung einer Stellungsänderung, eingesetzte Kraft, um so die Kraftentfaltung der Muskulatur den Erfordernissen anzupassen

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page